Foto: Delegierte halten auf dem Parteitag Stimmkarten in die Höhe

Landesdelegiertenkonferenz in Heidenheim

„Was hält unsere Gesellschaft zusammen?“ Diese Frage treibt viele Menschen um. Denn die Menschen und ihre Bedürfnisse ändern sich und unsere Gesellschaft ist heute bunter und vielfältiger. Und nur wenn wir diese Vielfalt anerkennen und sie als Chance begreifen, können wir für einen guten Zusammenhalt sorgen. In Baden-Württemberg hat Zuwanderung Tradition. Bei uns hat jeder Vierte ausländische Wurzeln. Migrantinnen und Migranten haben unser Land kulturell reicher, wirtschaftlich stärker und sportlich erfolgreicher gemacht. Wir Grüne wollen diese Erfolgsgeschichte weiterschreiben und greifen bei unserem Parteitag in Heidenheim mit dem Leitantrag „Integration schafft Zusammenhalt“ das Thema auf und tragen es in die Breite. Außerdem wählen wir auf der Landesdelegiertenkonferenz von Samstag, 9. Dezember bis Sonntag, 10. Dezember 2017 unseren neuen Landesvorstand und weitere Gremien.

Die laufenden Antrags- und Bewerbungsverfahren werden fortgeführt: Die 2. LDK-Verschickung wird wie geplant am 03. November 2017 verschickt. Es wird – außerplanmäßig – eine 3. LDK-Verschickung geben. Entsprechende Unterlagen müssen bis zum 12. November 2017 in der Landesgeschäftsstelle eingereicht werden. Bitte beachtet außerdem, dass die Frist für eigenständige Anträge verlängert und neu auf den 11. November 2017 festgesetzt wird. Unterlagen für die Tischvorlage müssen bis zum 03. Dezember 2017 in der Landesgeschäftsstelle eingehen.

Aktuelles

Grafik: Zwei stilisierte Personen

Bewerbung einreichen

Bewerbungen für den Landesvorstand, den Länderrat, den Bundesfrauenrat und den EGP-Kongress können hier eingereicht werden.

Grafik: Hände mit Stimmkarten

Antrag stellen

Einen Antrag an die Landesdelegiertenkonferenz stellen.

Grafik: Dokumente

Delegiertenunterlagen

Alle bisher versandten Delegiertenunterlagen und die Fristen für weitere Anträge.