EGP-2 Achim Jooß

Liebe Freundinnen und Freunde,

seit 2015 bin ich in der LAG Europa aktiv und mittlerweile auch stellvertretender Delegierter bei der BAG Europa. Etwa zeitgleich wurde in Ulm die Europa-Union wiederbelebt und eine Ortsgruppe der JEF gegründet, wo ich mich seitdem ebenfalls einbringe. Ich denke zum Thema Europa ist sowohl die überparteiliche Vernetzung auf der Schiene der Europa-Union als auch die parteiinterne Vernetzung in der EGP sinnvoll. Beides ergänzt sich gegenseitig.

Das Thema Europa und die Weiterentwicklung der europäischen Union hat mich schon immer sehr interessiert und ich habe mich beispielsweise auf verschiedenen Parteitagen in  dazu in die Inhaltliche Arbeit eingebracht. Wichtig ist mir vor allem, dass die Reisefreiheit innerhalb der europäischen Union erhalten bleibt. Die Kontrollen an den Binnengrenzen müssen lieber früher als später wieder abgeschafft werden.

Die EGP hat in naher Zukunft viele spannende und wichtige Diskussionen vor sich, angefangen vom Weißbuch der Kommission und den Vorschlägen von Emanuel Macron, über die weiteren Brexitverhandlungen über den erstarkenden Rechtspopiulismus vor allem in Osteuropa. Auch wenn es gerade viel Gegenwind aus der rechte Ecke gibt bleibt es mein Ziel in hoffentlich nicht allzu ferner Zukunft, die Gründung vereinigten Staaten von Europa feiern zu können.

Ein erste Schritt wäre, dass alle Europär*innen  einen sozialen Mindestschutz erhalten aber auch einen Mindeststeuersatz zahlen müssen.

Als Ersatzdelegierter beim EGP-Kongress will ich meinen Teil dazu beitragen.

Die  EGP steht auch vor internen Herausforderungen und wichtigen Entscheidungen, nachdem die MItgliedsverbände in Frankreich und Österreich parlamentarisch kaum noch vertreten sind. Bei diesen Herausforderungen müssen alle europäischen Grünen solidarisch zusammen stehen, denn wenn die GRÜNEN europaweit stark sind können auch auf allen Ebenen GRÜNE Inhalte umgesetzt werden.

Lasst uns zusammen für ein Europa kämpfen, in dem der Klimawandel gemeinsam bekämpft wird, die Menschenrechte und der Datenschutz geachtet wird.

Biografie

  • Studium: Diplom Physiker
  • ledig, keine Kinder
  • Seit 2008 Mitglied bei Bündnis 90/ DIE GRÜNEN | 2009 - 2015 Kreisschatzmeister KV Alb-Donau | 2009 - 2015 Mitglied im Landesfinanzrat
  • Seit 2015 Aktiv in der LAG Europa | Seit 2016 Ersatzdelegierter BAG Europa
  • Weitere Ehrenämter: 2015 -2017 stellvertretender Kreisvorsitzender Europa Union Donau Riss e.V.  | Bezirksspielleiter, Bezirksjugendleiter, Schiedsrichter und Beisitzer im Schiedsgericht des Schachverband Württemberg e.V.

PDF

Download (pdf)